Innere Medizin und Geriatrie

Herzlich Willkommen in unserer Klinik!

Mit dem geriatrischen Schwerpunkt sind wir auf die Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Erkrankungen des Alters spezialisiert. Damit bieten wir alten und sehr alten Patienten eine zuverlässige Anlaufstelle in Bielefeld.

In der geriatrischen Behandlung haben wir das Ziel, die Lebensqualität unserer Patienten zu verbessern und ihre Unabhängigkeit so lange wie möglich zu erhalten. Dafür bietet unsere Klinik neben einem stationären Aufenthalt auch die teilstationäre Behandlung in unserer geriatrischen Tagesklinik an. Durch die Einbindung in das EvKB, die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel wie auch das Evangelische Johanneswerk sind wir in der Lage verschiedenste Hilfs- und Pflegeangebote für ältere und pflegebedürftige Menschen zu vermitteln. So sind wir darauf vorbereitet, der wachsenden Zahl alter und sehr alter Menschen eine optimale Behandlung zu ermöglichen.

Für Ihre Gesundheit im Alter

Unsere Klinik besteht neben dem stationären Bereich auch aus einer geriatrischen Tagesklinik. Hier behandeln wir alte und sehr alte Patienten ausgiebig, ohne dass sie dafür über Nacht ihr gewohntes Umfeld verlassen müssen.

Team

Das Team in unserer Klinik für Innere Medizin und Geriatrie besteht aus Ärzten, pflegerischen Mitarbeitern und Therapeutinnen, die sich neben der medizinischen Expertise auch mit einem breiten begleitenden Angebot um die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten kümmern. Unsere Assistenzärzte rotieren während ihrer Facharztweiterbildung für Innere Medizin zwischen unserer Klinik, der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie und der Klinik für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie, Stammzelltransplantation und Palliativmedizin

Dr. med. Henning Gockel, M. A.

Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie
 


Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

henning.gockel@evkb.de

Axel Thör

Pflegerische Leitung


Tel: 0521 772-75610

Tel: 0521 772-75610

axel.thoer@evkb.de

Kaan-Hamit Arikan

Stellvertretende pflegerische Leitung Station C2


Tel: 0521 772-75610

Tel: 0521 772-75610

kaan-hamit.arikan@evkb.de

Sven Sowa

Stellvertretende pflegerische Leitung Station A0


Tel: 0521 772-75733

Tel: 0521 772-75733

sven.sowa@evkb.de

Unser pflegerisches Team besteht aus qualifizierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pflegern.

Ausführliche Informationen zur Pflege im EvKB finden Sie hier.

Dr. med. Achim Rehlaender

Leitender Oberarzt; Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin, Geriatrie und Palliativmedizin


Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

achim.rehlaender@evkb.de

Mohamed Abu Tahra

Facharzt für Innere Medizin, Notfallmedizin und Geriatrie


Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

mohamed.abu-tahra@evkb.de

Dr. med. Heidi Maria Jungheim

Fachärztin für Innere Medizin und Geriatrie


Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

heidi-maria.jungheim@evkb.de

Immanuel Devillers

Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

immanuel.devillers@evkb.de

Aveen Haj Yousif

Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

aveen.haj-yousif@evkb.de

Marina Jürling

Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

marina.juerling@evkb.de

Stylianos Kopanos

Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

stylianos.kopanos@evkb.de

Walijne Nissen

Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

walijne.nissen@evkb.de

Niko Polka

Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

niko.polka@evkb.de

Joniada Xhanaj

Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

joniada.xhanaj@evkb.de

Janine Blomeyer

Klinische Linguistik

 


Tel: 0521 772-76081

Tel: 0521 772-76081

Fax: 0521 772-76083

janine.blomeyer@evkb.de

Imke Finkeldey

Klinische Linguistik


Tel: 0521 772-75566

Tel: 0521 772-75566

Fax: 0521 772-76083

imke.finkeldey@evkb.de

Kordula Lenz

Klinische Linguistik

 


Tel: 0521 772-75573

Tel: 0521 772-75573

Fax: 0521 772-76083

kordula.lenz@evkb.de

Katrin Steinhaus

Teamleitung


Tel: 0521 772-76339

Tel: 0521 772-76339

katrin.steinhaus@evkb.de

M.Sc.-Psych.

M.Sc.-Psych. Leona Kater

M. Sc. Psychologie


Tel: +49 521 772-75597

Tel: +49 521 772-75597

Fax: +49 521 772-78511

leona.kater@evkb.de

Katharina Wiebrock

M. Sc. Psychologie, Klinische Neuropsychologin (GNP)


Tel: 0521 772-75592

Tel: 0521 772-75592

katharina.wiebrock@evkb.de

Janine Neilmann

Chefarztsekretariat


Tel: 0521 772-75581

Tel: 0521 772-75581

geriatrie@evkb.de

Mitgliedschaften

Um in unserem Schwerpunkt Geriatrie stets beste Behandlung bieten zu können, sind unsere Ärzte in Fachgesellschaften organisiert, die einen optimalen fachlichen Austausch ermöglichen. In unserer Klinik bestehen Mitgliedschaften in folgenden Fachgesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Geriatrie
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Bundesverband Geriatrie e.V.

Kontakt

Klinik für Innere Medizin und Geriatrie

Johannesstift
Schildescher Straße 99
33611 Bielefeld

Tel: 0521 772-75581
Tel: 0521 772-75581
Fax: 0521 772-75587

geriatrie@evkb.de

Anfahrt

Dr. med.
Henning Gockel, M. A.

Chefarzt

zum Team

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles aus der Klinik

» mehr erfahren

Forschung & Lehre

» mehr erfahren

Bewerben Sie sich! Arbeiten im EvKB

» mehr erfahren

Unsere Auszeichnungen

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Gold

Mit dem Gold-Zertifikat für die Jahre 2022 und 2023 hat das Evangelische Klinikum Bethel die höchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/